Skip navigation

AGB - GRILL-KOCHKURSE

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen den Teilnehmern der GRILL-KOCHKURSE ("KURSTEILNEHMER") und dem Veranstalter Outdoorchef AG ("OUTDOORCHEF"). Gültigkeit: ab 1. Januar 2018

I. LEISTUNGSBESCHRIEB

1 OUTDOORCHEF bietet periodisch GRILL-KOCHKURSE an Grills der Marken OUTDOORCHEF® und KÖENIG® ("GRILL-KOCHKURSE") an.

2 Es handelt sich dabei um eine technische Einführung in verschiedene Grillmodelle und einer anschliessenden Einführung in verschiedene Grilltechniken. Zu diesem Zwecke stellt OUTDOORCHEF verschiedene Lebensmittel (Fleisch, Fisch, Soja, Gemüse, Obst etc.) bereit, die dann unter Anweisung von Grillexperten von den KURSTEILNEHMERN grilliert werden.

3 Während der GRILL-KOCHKURSE stellt OUTDOORCHEF zudem alkoholische und nicht-alkoholische Getränke bereit.

II. KURSBEDINGUNGEN

4 Die Anmeldung für einen GRILL-KOCHKURS muss spätestens 48 Stunden vor Kursbeginn online auf der Website www.outdoorchef.com oder www.koenig-barbecue.ch erfolgen. Die Teilnehmerzahl für einen GRILLKOCHKURS ist auf 18 KURSTEILNEHMER pro Kurs beschränkt. Bei ungenügender Teilnehmerzahl (vgl. Ziff. III.) behält sich OUTDOORCHEF ohne Weiteres vor, den GRILL-KOCHKURS zu annullieren.

III. INFORMATIONEN / ZAHLUNG DES KURSGELDES

5 Erreicht ein GRILL-KOCHKURS die Teilnehmerzahl von zwölf KURSTEILNEHMERN,

6 Melden sich für einen GRILL-KOCHKURS mindestens zwölf KURSTEILNEHMER an, so

(a) wird die Anmeldung ohne weiteres verbindlich;

(b) erhält der KURSTEILNEHMER die notwendigen Kurs-Informationen per Email zugesandt;

(c) ist der Anmeldende verpflichtet, die Teilnahmegebühr für den GRILLKOCHKURS zu entrichten ("KURSKOSTEN"), und

(d) erhält jeder angemeldete KURSTEILNEHMER per Email die Zahlungsangaben für die Entrichtung der KURSKOSTEN.

7 Die Entrichtung der KURSKOSTEN kann entweder mittels PostFinance Card, PostFinance E-Finance, Visa, MasterCard oder per Banküberweisung vorgenommen werden. Der Zahlungseingang bei OUTDOORCHEF hat innert zehn Tagen nach Zustellung der Zahlungsaufforderung zu erfolgen, spätestens aber bis einen Tag vor Beginn des GRILL-KOCHKURSES.

8 Alle ausgewiesenen Preise enthalten die in der Schweiz geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

IV. KURSORTE UND DURCHFÜHRUNG

9 Die Teilnahmeplätze für den GRILL-KOCHKURS werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

10 Die KURSTEILNEHMER können bei der Anmeldung den Ort der Durchführung des GRILL-KOCHKURSES auf der Website www.outdoorchef.com oder www.koenig-barbecue.ch auswählen. OUTDOORCHEF behält sich vor, den Ort der Durchführung des GRILLKOCHKURSES zu ändern. Änderungen bezüglich des Ortes werden spätestens drei Wochen vor dem Durchführungsdatum des GRILLKOCHKURSES mitgeteilt.

V. STORNIERUNGEN

11 Bei Anmeldungsstornierungen durch die KURSTEILNEHMER gelten folgende Stornierungsbedingungen:

· Stornierung früher als drei Wochen vor dem Veranstaltungsdatum: vollständige Rückerstattung der KURSKOSTEN;
· Stornierung früher als zwei Wochen vor dem Veranstaltungsdatum: 80%-

Rückerstattung der KURSKOSTEN; · Stornierung weniger als 48 Stunden vor dem Veranstaltungsdatum: es werden keine KURSKOSTEN rückerstattet.

12 Stornierungen und gewünschte Umbuchungen sind an OUTDOORCHEF per Email grillkurse@outdoorchef.ch zu richten.

VI. HAFTUNGSAUSSCHLUSS / VERSICHERUNG KURSTEILNEHMER

13 Die KURSTEILNEHMER sind selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

14 OUTDOORCHEF schliesst jegliche Haftung für allfällige Personen- und Sachschäden an den von ihr durchgeführten GRILL-KOCHKURSEN und Veranstaltungen aus. Von diesem Haftungsausschluss sind insbesondere, aber nicht ausschliesslich, Verletzungen durch bereitgestellte Schneidegeräte, Verbrennungen an und durch die Grills, Lebensmittelvergiftungen und allergische Reaktionen umfasst.

15 OUTDOORCHEF trägt keine Verantwortung für die gesundheitliche Verträglichkeit der bereitstellten Lebensmittel und Getränke bei den KURSTEILNEHMERN.

VII. DATENSCHUTZ

16 Mit der Anmeldung erklären sich die KURSTEILNEHMER einverstanden, dass OUTDOORCHEF ihre Daten für weitergehende Zwecke (z.B. Newsletter, Werbung) verwenden kann. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

VIII. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

17 Die Rechtsbeziehung zwischen den KURSTEILNEHMERN und OUTDOORCHEF untersteht ausschliesslich schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung ist Zürich Weiterführende Informationen können an folgender Adresse erbeten werden: Outdoorchef AG, Eggbühlstrasse 28, Postfach, 8050 Zürich.

Wählen sie ihr Land oder ihre Sprache

Belgium
French Dutch
France
French
Switzerland
German French Italian
Netherlands
Dutch
Moldova
Romanian
Germany
German
Sweden
Swedish
Italy
Italian
Denmark
Danish
Slovakia
Czech
Czech Republic
Czech
Cyprus
Greek
Bulgaria
Bulgarian
International
English
Austria
German
Greece
Greek
Romanian
Romanian
United Kingdom
English